Datenschutz

Der Schutz Ihrer Daten ist uns wichtig!

 

Gerade im Bereich von Immobilien ist der Schutz sensibler Daten elementar. Aufgrund dessen begrüßen wir die gesetzliche Verschärfung der Datenschutz Grundsatzverordnung aus dem Jahr 2018 und setzen uns für den Schutz Ihrer Daten ein.

Im Folgenden bekommen Sie einen kurzen Überblick über die Art der erfassten Daten, Ihre Rechte und die Weiterverarbeitung.

 

I. Datenverarbeitung

Um ein optimales Ergebnis in der Beratung rund um die Immobilie erzielen zu können benötigen wir Daten. Diese werden von uns erfasst und zur optimalen Abwicklung in Programmen (speziell: Flowfact) verwendet.

Als Anbieter/Vermieter werden diese Daten von uns ausschließlich für die Beratung und der daraus resultierende Abwicklung eingesetzt. Die Grundlage hierfür bildet der mit uns geschlossene Vertrag nach §§ 611 ff. BGB bzw. §§ 652 ff. BGB.

Die Daten von Interessenten werden nur bei der Vertragsanbahnung gespeichert sofern Sie der Verwendung Ihrer Daten nicht widersprochen haben. Sollten Sie der Verwendung Ihrer Daten nicht eingewilligt haben entsteht Ihnen kein Nachteil. Haben Sie der Verwendung Ihrer Daten nicht widersprochen, kontaktieren wir Sie um Ihnen ausgewählte Angebote unserer Immobilien zukommen zu lassen.

 

 

II. Datenerfassung und Speicherung

Neben dem persönlichen Kontakt oder Kontaktarten wie dem Telefon oder der E-Mail werden Daten aus Google Analytics, Google Maps, Cookies sowie dem Kontaktformular bereitgestellt.

1.     Google Analytics

Da unsere Homepage über Google zu finden ist, erstellt Google automatisch ein Suchprofil und wertet ihre Daten aus.

2.     Google Maps

Auch über Google Maps ist die Spieker Immobilien- und Vermögensverwaltung zu finden. Dies führt dazu, dass auch dieser Dienst Daten von Ihnen speichert und verwendet.

3.     Cookies

Cookies sind Datenpakete, die bei der Kommunikation zwischen Computerprogrammen entstehen. Sie speichern beispielsweise Ihre Spracheinstellungen auf unserer Homepage.   

4.     Kontaktformular

Weiterhin haben Sie die Möglichkeit uns über das bereitgestellte Kontaktformular zu kontaktieren. Dieses sendet die von Ihnen bereitgestellten Daten an uns.

Diese Daten werden über die Dauer der Beratung gespeichert. Darüber hinaus findet eine Aufbewahrung statt. Dies geschieht für den Fall, dass Kunden sich erneut an uns wenden. Somit sind wir in der Lage eine optimale Beratung zu gewährleisten und Kosten für Sie zu sparen. Stimmen Sie einer Datennutzung nicht zu werden Ihre Daten nach 60 Tagen gelöscht. Weiterhin sind wir verpflichtet Buchungsunterlagen o.ä. nach § 147 AO und § 257 HGB über einen Zeitraum von 10 Jahren aufzubewahren.

 

 

III. Rechte

Ihnen stehen folgende Rechte zu:

1.     Auskunft

Nach § 15 DSGVO haben Sie jederzeit das Recht Auskunft über die Art der gespeicherten Daten, deren Verwendung sowie die Speicherdauer zu erhalten.

2.     Berichtigung

Nach § 16 DSGVO können Sie jederzeit die Berichtigung unvollständiger oder inkorrekter Daten verlangen.

3.     Widerruf

Haben Sie uns die Einwilligung zur Nutzung Ihrer Daten erteilt steht Ihnen nach § 7 Abs. 3 DSGVO jederzeit ein Widerrufsrecht zur Nutzung Ihrer Daten zu.

4.     Löschung

Nach § 17 DSGVO haben Sie jederzeit das Recht auf die Löschung Ihrer Daten.

5.     Einschränkung der Daten

Ist eine Löschung der Daten nicht praktikabel haben Sie nach § 18 DSGVO das Recht die Verarbeitung Ihrer Daten einzuschränken.

6.     Übertragung der Daten

Nach § 20 DSGVO haben Sie jederzeit das Recht Ihre Daten zu erhalten und übertragen zu lassen. S. hierzu auch IV.

7.     Beschwerderecht

Sollten Sie aus irgendeinem Grund nicht mit dem Datenschutz zufrieden sein, freuen wir uns natürlich über Verbesserungsvorschläge. Weiterhin haben Sie das Recht sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu beschweren.

 

 

IV. Weitergabe von Daten

Eine Weitergabe an Dritte findet ausschließlich an Kooperationspartnern statt. Zu nennen sind in diesem Zusammenhang die mit der Abwicklung beschäftigten Notare, Finanzierungs- und Versicherungspartner, Hausverwaltungen sowie Behörden.

 

 

V. Ansprechpartner

Haben Sie Fragen zum Datenschutz der Spieker Immobilien- und Vermögensverwaltungs GmbH oder wünschen Sie Auskunft über Ihre Daten wenden Sie sich gerne an uns.

Spieker Immobilien- und Vermögensverwaltungs GmbH
Geschäftsführer/in: Folkert Folkerts/Voltje Spieker
Schützenplatz 4
26670 Uplengen
Kontakt: Tel.: 04956 91850  E-Mail: spieker@spieker.de

 

Kontakt aufnehmen